49 (0)171-111 0 888 mail(at)sandrawillis.de

Sandra Willis

Transformations-Expertin,
Durchleuchterin und Kultur-Gestalterin

 

Wenn es in Ihrem Unternehmen um die Transformation hin zur Leistungskultur und effizienter Umsetzung geht, bin ich die richtige Ansprechpartnerin: Dank meiner mehr als 20 Jahren Erfahrung als Unternehmensberaterin für wirksame Transformation und Change-Management weiß ich genau, wie mittelständische Unternehmen leistungsorientiert geführt werden.

Kritisch und konstruktiv beleuchte ich die aktuellen Unternehmensstrategien und zeige auf, wie mehr Leistung den gewünschten Erfolg bringt und gleichzeitig auch erheblich zur Verbesserung der Lebensqualität der Beteiligten beiträgt. Mein Arbeitsstil ist klar und motivierend, als passionierte „Durchleuchterin“ vermittle ich meine Einsichten gerne auch in inspirierenden Vorträgen.

Diplom-Kauffrau

Schon während der Schulzeit war ich unternehmerisch tätig: Ich produzierte und handelte  Haarschmuck und CD-Regale, in den Schulferien arbeitete ich in verschiedenen Unternehmen. Nach dem Abitur studierte ich Betriebswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität zu Göttingen – dieses Studium schloss ich 1991 als Diplom-Kauffrau ab. Zeitgleich zum Studium stieg ich in einem Blusenunternehmen zur stellvertretenden Führungskraft der Qualitätskontrolle auf. Außerdem lernte ich in einem Unternehmen für Metallverarbeitung unterschiedliche Produktionsprozesse kennen und gestaltete diese mit. Gegen Ende des Studiums arbeitete ich als Dozentin für Unternehmens-Organisation und -Führung in den damals noch „Neuen“ Bundesländern.

Führungskraft

1992 startete ich meine Karriere als Führungskraft bei der Citibank AG (heute Citigroup) in Frankfurt und in London. Nach einem mehrmonatigen Trainee-Programm, in dem ich alle Abteilungen der Bank kennenlernte, wurde ich Projektmanagerin und schließlich Führungskraft im Bereich Großimmobilien-Finanzierung ab DM 250 Mio.
Während dieser Zeit identifizierte ich einige kritische Stellhebel, die die Abteilungsleistung entweder hemmten oder förderten. Mir wurde klar, wie entscheidend Klarheit in Aufgaben und Verantwortlichkeiten, eine engagierte, zügige Umsetzung von Maßnahmen und Konsequenz bei den Standards und der Unternehmenskultur sind.

Zusatz-Qualifikationen

Um besser mit der wichtigste Ressource im Unternehmen – den Menschen – arbeiten zu können, bildete ich mich psychologisch weiter: Ich habe eine mehrjährige NLP-Trainer-Ausbildung und eine ganzjährige Ausbildung zum System-Coach erfolgreich abgeschlossen. Aus diesem Wissen und aus weiteren psychologischen Richtungen wie der Transaktionsanalyse, der Traumatherapie oder der Positiven Psychologie habe ich eigene Analyse-, Beratungs- und Gestaltungsinstrumente entwickelt. Mit diesen Werkzeugen bringe ich die Führungsarbeit in Unternehmen auf den wirksamsten Punkt, der besonders bei Transformations- oder Change-Management-Prozessen eine entscheidende Rolle spielt.
Mein Aufenthalt in den USA in den Jahren 2003 bis 2006 hat meinen Horizont zusätzlich erweitert.

Immer dann, wenn es in Unternehmen um die Transformation hin zur Leistungskultur und effizienter Umsetzung geht, bin ich die richtige Ansprechpartnerin:
Ich begleite mittelständische Unternehmen in nachhaltig wirksamen Change-Management-Prozessen. Denn ich weiß mit meinen mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Unternehmensberatung genau, wie mittelständische Unternehmen leistungsorientiert geführt werden.